Nikon D200 - Nachfolgemodell der D100

Vorderansicht Seitenansicht rechts Rückansicht Nikon | at the heart of the image Seitenansicht links

In einer am 01.11.2005 in Tokio veröffentlichten Pressemeldung kündigte Nikon das lang erwartete Nachfolgemodell der Nikon D100 an. Demzufolge bringt Nikon unter der Modellbezeichnung D200 eine leistungsfähige, umfangreich ausgestattete digitale Spiegelreflexkamera auf den Markt, die hoch präzise und leistungsstark arbeiten soll. Damit möchte Nikon eine neue Kameraklasse zwischen Einsteiger- und Profisegment definieren.

In der Pressemeldung heißt es weiterhin:

"... Die Nikon D200 vereint die Solidität und fortschrittliche Kamerabedienung der professionellen Kameras der Nikon-D2-Serie mit der bewährten Benutzerfreundlichkeit und beeindruckenden Bildqualität, die alle digitalen Spiegelreflexkameras von Nikon auszeichnet.

Die D200 verbindet eine ganze Reihe neuartiger Nikon-Technologien mit fortschrittlichen Funktionen der D2x und sorgt für das ultimative Fotoerlebnis mit außergewöhnlichen und vielseitigen Leistungsmerkmalen, hoher Geschwindigkeit und unmittelbarer Reaktion auf die Wünsche des Fotografen. Das Resultat: überragende Funktionen, hohe Verarbeitungsqualität und fantastische Bildergebnisse.

Dieses Gesamtpaket macht aus der D200 das perfekte Werkzeug für leidenschaftliche Fotoamateure, für geschäftliche Anwendungsgebiete wie Polizeidienst, Zahnmedizin und Museen, sowie für professionelle und semiprofessionelle Fotografen, die die einzigartigen Möglichkeiten des Nikon Total Imaging System nutzen möchten bzw. eine Zweitkamera zur vorhandenen D2X oder D2Hs suchen. ..."

Die ausführliche Pressemeldung enthält neben einer detailierten Beschreibung der neuen Kamera eine Auflistung der wichtigsten Ausstattungsmerkmale sowie alle wissenswerten technischen Daten.

Eine herstellerunabhängige Beschreibung der Kamera gibt es - allerdings englischsprachig - in gewohnt ausführlicher Form auf http://www.dpreview.com zu lesen.

 

Umfrage

Wie bist Du auf dieser Website gelandet?: